Wichtig! Bitte unbedingt beachten:

Die Übermittlung medizinischer Daten per eMail war und ist riskiobehaftet. Die EU-Datenschutz-Bestim­mungen bedrohen den Betreiber einer Publikation mit Strafe, die persönlichen Daten seiner Kontakte ris­kant zu erfassen, zu übertragen, zu speichern und zu verarbeiten.

Es ist auch zu beachten, dass es rechtliche und medizinische Grenzen gibt, über das Internet zu raten. Richtige Therapiepläne oder persönliche Beratungen für den Einzelfall kann Dr. Kroiss nur in einem per­sönlichen Gespräch in seiner Praxis geben. Es hat daher auch keinen Sinn, Befunde etc. mitzuschicken.

Aus diesen Gründen sind in meinen Websaits alle anderen Formulare zur Erfassung von Daten dauerhaft abgeschaltet, sie bleiben aber als historische Elementer meiner Websaits (betriebsunfähig) bestehen. Die­se Formulare können nicht mehr benutzt werden!

Bitte kontaktieren Sie Dr. Kroiss nur, um nach Instruktionen für die Übermittlung sensibler Daten anzufragen. Wenn Sie also in der Nähe leben, ist es besser, sich einfach einen Termin auszumachen. Wenn Sie weiter weg leben, ist es vielleicht am besten, erst einmal anzufragen, ob Dr. Kroiss bei Ihrer Erkrankung helfen kann, und weitere Instruktionen abzuwarten.

Alle weiteren Informationen dieser Seite sind nur mehr funktionslose (historisch informative) Elemente.

Das unten folgende Formular ist außer Betrieb! Ihre Eingaben werden nicht übermittelt!
Anfang des historischen, jedoch nicht mehr funktionalen Inhalts!

Ihre persönliche Frage zur Chelat-Therapie

Wenn Sie persönliche Informationen oder Beratung brauchen, wenden Sie sich bitte an eine der untenstehenden Organisationen. Auch per eMail wird sich jemand um Ihre nfrage kümmern. Sie können auch eine kurze Schilderung Ihres rankheitsbildes geben; diese Anfrage wird an einen unserer Chelat-Therapeuten weitergeleitet, in dessen Nähe Sie sich befinden.

Bitte füllen Sie zu diesem Zweck das vorgegebene Muster aus, am Ende haben Sie Platz für die persönlich formulierte Anfrage:

persönliche Daten der Patientin/des Patienten:
Name:
Vorname:
eMail-Adresse:

Bitte prüfen Sie Ihre Adress-Angabe sorgfältig! Wenn Sie keine Antwort bekommen, machte wahrscheinlich ein Eingabefehler die Zustellung der Antwort unmöglich!

Alter:
Telefon:
Telefax:
Erreichbar um ...Uhr:
Daten zum Schreiber (falls die anfragende Person nicht der Patient ist):
Name:
Vorname:
eMail-Adresse:

Bitte prüfen Sie Ihre Adress-Angabe sorgfältig! Wenn Sie keine Antwort bekommen, machte wahrscheinlich ein Eingabefehler die Zustellung der Antwort unmöglich!


 
Anschrift:
PLZ, Ort:
Telefon:
Telefax:
Erreichbar um ...Uhr:

Angaben zum Leiden:

Art des Leidens:

Sonstige Beschwerden/Krankheiten:

Persönliche Mitteilung:

Beachten Sie bitte: Wenn Sie dieses Formular abschicken, erklären Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung, dass Sie an der von Ihnen eingetragenen eMail-Adresse die Antwort per eMail zugeschickt erhalten!

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und - außer an den Arzt zur Beantwortung - an niemanden weitergegeben.


Anfrage per Fax Anfrage per Brief

Bitte drucken Sie das Formular aus und senden/faxen Sie es ausgefüllt an eine der beiden angegebenen Adressen:

Büro für Österreich: Kontakt für Deutschland:
Österreichische Gesellschaft für Ganzheitliche Medizin KTM - Ärztegesellschaft für Klinische Metalltoxikologie
Speisinger Straße 187 Atzelberg 2
A-1230 Wien D-65388 Schlangenbad
Tel.: (+43) 01 982 5760 Tel.: (+49) 06129 719
Fax: (+43)-01- 982 6992 Fax.: (+49) 06129 765
eMail: Kroiss@dr-kroiss.at email: DGCT@chelat-gesellschaft.de
WWW: www.gesundwerden.at WWW: www.metallausleitung.de

ZURÜCK: Home | Anfrage